Am Schluß der Videos bitte die youtube-Einblendungen ignorieren
und oben auf   klicken



Edvard Grieg: Ein Traum




Antonin Dvorak: Mein Lied ertönt




Antonin Dvorak: Als die alte Mutter